UNDERDOX – Internationales Festival für Dokument und Experiment

UNDERDOX ist: den verän­derten Aggre­gat­zu­ständen des Doku­men­ta­ri­schen begegnen, im Spielfilm, der Video­kunst und im Doku­men­tar­film. Es geht dabei nicht um die Doku­men­ta­tionen von Wirk­lich­keit, es geht um das Expe­ri­ment »Film« auf dem Spielfeld der Wirk­lich­keit.

UNDERDOX wurde 2006 von Dunja Bialas und Bernd Brehmer gegründet. Das internationale Festival für Dokument und Experiment zeigt grenzgängerische Filme zwischen Dokumentar- und Experimentalfilm, Spiel- und künstlerischen Film. Seit 2014 gibt es den biennalen Wettbewerb VIDEODOX mit Videokunst (Preisgeld: 1000 Euro).

Einreichungen sind formlos auf Anfrage möglich: info@underdox-festival.de.

Weiterführende Infos auf der Website: www.underdox-festival.de oder per E-Mail an Dunja Bialas.